Zarakis Zanpaktou

      Zarakis Zanpaktou

      Mir schwirrt schon seit einiger Zeit ein Gedanke im Kopf herum den ich einfach nicht mehr los werde , wie die meisten hier wissen kennt Zaraki ja nicht den Namen seines Zanpaktous und kann so weder Shikai noch Bankai benutzen , aber was währe wenn Yachiru , also Zarakis Leutnant , eben dieses Zanpaktou ist ? Ich meine es klingt abenteuerlich zugegeben , aber alleine die Umstände wie sie sich begegnet sind und überhaupt wie die kleine drauf ist , ich meine man hat sie noch nie kämpfen gesehen , sie macht überhaupt keine Arbeit in ihrer Division , und sie steht 100 % prozent treu zu Zaraki , ausserdem scheint sie sowas wie Angst überhaupt nicht zu kennen .

      Nun mich würde mal interessieren wie ihr das seht....


      "Wer viel glaubt, weiß weniger, wer weniger weiß ist dümmer, wer dumm ist, ist leicht zu regieren!" - Johann Most

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „quaf“ ()

      Re: Zarakis Zanpaktou

      Meiner Meinung nach geht das nicht. So weit ich weiß ist aus offiziellen Quellen bekannt, dass das was Zaraki da hat, sein Shikai ist. (Genauso wie bei Ichigo)

      Yachiru kann schon deshalb nicht das Zanpakutou sein, weil das heißen würde, Kenpachi wäre dauerhaft Bankai XD Das geht einfach nicht...

      Das ist meine meinung ^^
      You miss 100 percent of the shots you never take.

      "Wir können über allem steh'n, wenn unser Körper nur dran glaubt, doch wenn wir in den Spiegel seh'n, erkennen wir uns selbst nicht mehr."

      Re: Zarakis Zanpaktou

      Ich glaub es zwar auch nicht aber man könnte die Theorie ja ein bisschen aufbauen das sie realistischer klingt ^^ ungefähr so:


      Yachiru ist nicht das Bankai oder änliches des Zanpaktous, sondern einfach nur eine konstante Geistliche Form. Dazu muss das Bankai oder so nicht aktiv sind, denn wenn man z.b. Renji nimmt als er von ichigo besiet wurden ist und zabimaru zerbrochen war ist der Geist der das Zanpaktou verkörpert also der Gorilla affen dingens xD so erschienen, vll ist yachiru sowas in der art nur Kenpachi weiss es nicht.

      Und noch etwas <img src="{SMILIES_PATH}/icon_e_smile.gif" alt=":)" title="Lächeln" /> Kenpachi hat noch nie gekämpft wo Yachiru in der nähe war, wenn ich mich recht erinner er hat sie immer weggeschickt und wenn sie sein Zanpaktou wäre ist es ja klar warum er kein bankai unso einsetzen kann ^^

      naja cih find die spekulation ganz lustig ^^

      Re: Zarakis Zanpaktou

      ist der Geist der das Zanpaktou verkörpert also der Gorilla affen dingens xD so erschienen, vll ist yachiru sowas in der art nur Kenpachi weiss es nicht.


      Ich glaube Zabimaru ist Renji in dem Moment so erschienen, wie Zangetsu Ichigo, als sein Schwert zerbrochen war, also in seinem Kopf (Soll heißen, ich glaub er war nicht wirklich "materiell" da)



      Kenpachi hat noch nie gekämpft wo Yachiru in der nähe war


      Das ist so nicht richtig ^^ im ersten Kampf Zaraki gegen Ichigo hat Yachiru auf dem Dach gesessen und zugesehen ^^ Das kann der bezeugen, der ihr eine Nachricht bringen wollte und davongejagt wurde <img src="{SMILIES_PATH}/icon_e_biggrin.gif" alt=":D" title="Überglücklich" />
      You miss 100 percent of the shots you never take.

      "Wir können über allem steh'n, wenn unser Körper nur dran glaubt, doch wenn wir in den Spiegel seh'n, erkennen wir uns selbst nicht mehr."

      Re: Zarakis Zanpaktou

      Hm @Datenshi es ist natürlich möglich das sein gammeliges Zanpaktou ein dauerhaftes Shikai ist aber irgendwie denke ich das nicht , Ichigo hat ja sein Zanpaktou zerbrochen ebenso wie auch Renji´s und Byakuya und alle haben ihr Schwert wieder hergestellt und zwar neuwertig und mit , ich nehme mal an ner Menge Reiatsu , ausser Zaraki , der fightet immer noch mit dem rostigen Prügel .

      @raqji das mit der konstant geistlichen form klingt für mich sehr plausibel , ich frage mich sowieso was Yachiru überhaupt für eine Lebensform ist , ein Mensch kann sie eigentlich nicht sein , so sieht sie auf jeden Fall nicht aus .


      "Wer viel glaubt, weiß weniger, wer weniger weiß ist dümmer, wer dumm ist, ist leicht zu regieren!" - Johann Most

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „quaf“ ()

      Re: Zarakis Zanpaktou

      Klar Quaf, aber ich denke schon, dass es sein Shikai ist. Es ist eben genauso wie bei Ichigo. Mit seiner riesen Menge an Reiatsu ist sein Schwert dauernd im Shikai, auch ohne, dass er seinen Namen kennt (Oder ihren?! <img src="{SMILIES_PATH}/icon_e_wink.gif" alt=";)" title="Zwinkern" /> )

      Und nach was soll Yachiru Deiner Meinung nach sonst aussehen als nach einem Menschen? Ich hab mal nach ihrem Namen gegooglet (Soll heißen nach der Bedeutung des Namens) aber nichts interessantes gefunden...

      Wenn Yachiru zumindest sein zanpakutou sein sollte... Wird er es niemals herausfinden. Er ist so schon so verdammt stark, mit dem Namen seines Zanpakutou wäre er so gut wie unbesiegbar...
      You miss 100 percent of the shots you never take.

      "Wir können über allem steh'n, wenn unser Körper nur dran glaubt, doch wenn wir in den Spiegel seh'n, erkennen wir uns selbst nicht mehr."

      Re:Zarakis Zanpaktou

      ich kann mir auch nicht denken, dass sie sein zanpaktou ist...

      und man hat sie schon mal indirekt kämpfen sehen und zwar mit ihrem Reiatsu. das war glaube ich, als ichigo usw. nach seireitei (oder wie das geschrieben wird ^^) eingedrungen sind, um rukia zu retten. da hat sie einen 'untergebenen' mit hilfe ihreres Reiatsus abgewimmelt, weil sie einen kampf schauen wollte ;D


      [img width=450 height=113]http://i65.servimg.com/u/f65/15/75/58/24/neu-6112.jpg[/img]

      Re:Zarakis Zanpaktou

      Kennys Schwert ist definitiv das Shikai der eigentlichen Waffe, das wird auch irgendwo direkt genannt. (Wenn ich die Stelle finde edit)


      Zum Aussehen der Waffe ist ja nun mal ganz klar zu sein... ergleichbar ist das Ding nur mit Ichigos Schwert, weil das soweit das Einzige ist, das immer offem im Shikai-Release getragen wird. Es mag durchaus sein, das es recht rostig und schartig ist, aber irgendwo entspricht das ja auch nur der Natur des Trägers.

      Es soll ja keine feine und präzise Waffe sein, mit der man höchst genaue Angriffe ausführt, eher eine stabile Klinge um munter auf alles los zu dreschen, was Kenny in den Weg kommt.


      Und zu der Theorie das Yachiru irgend was anderes sein muss, als ein Mensch.
      Ich denke das ist eine Sache die man nicht erfahren wird, aber auch nicht erfahren muss. Warum sie nun nicht nach einem Mensch aussieht, kann ich nicht ganz nachvollziehen, aber das mag wohl eine Sache sein, die ich nicht zu erfassen vermag xD


      Mfg,

      Gin
      "Believe in me ´cause I believe in U..."