Playsation 4 / Xbox 720

      Playsation 4 / Xbox 720

      Ich mach hier mal einen eigenen Thread dazu auf für alle Gerüchte und News, da die Konsolen noch dieses Jahr erscheinen sollen und schon eine offziel bestätigt ist.

      Laut neusten Gerüchten soll die neue Xbox, im gegensatz zur neuen PS4, tatsächlich eine Gebrauchspiele Sperre bekommen. Bestätigt ist das natürlich noch nicht, wäre aber ein starkes Stück.
      Hier ruht der Account des alten Mannes. Sollte irgendwas an meinem Account verändert werden, oder auch nur ein Beitrag gelöscht, seil ich mich von der Decke ab und bewerfe alle mit Wattebällchen.
      Sperren können umgangen werden. :D

      Naja, Microsoft denkt sich wohl: wenn wir dem Gebrauchtspielemarkt nicht mit fairen Methoden entgegentreten können, hauen wir einfach eine Sperre rein...schade, dass sie so einer ganzen Branche die Existenzgrundlage entziehen müssen. Auf der PS 4 soll man soweit ich weiß jeden Titel anspielen können, bevor man sich zum Kauf/Download entscheidet. Das ist doch ein ganz guter Weg, wie ich finde. :P
      "It's fine now. Why? Because I am here!"



      Was ich gelesen hab bisher, sagt Sony das sie es nicht vor haben aber sie sind nicht abgeneigt es dennoch einzubauen. Ich finde es gibt nicht bescheuertes als eine Gebrauchtsperre. Warum soll ein Spiel nur auf eine Konsole gehen, da ist dann nichts mehr von wegen "Bring doch mal ... mit. Wir können es dann bei mir zocken." Was soll das eigentlich ich finde kacke und macht es unheimlich schwer ein Spiel zu verkaufen das einen nicht mehr gefällt. Wie ich Microsoft kenne wird es dann Acc. gebunden sein und im AGB steht hundertprozentig das der Acc. nicht weitergegeben werden darf. Sollte das wirklich Mode werde dann scheiß drauf, ich hol mir niemals eine Konsole die zu einem mit dem Internet verbunden sein muss, so wie die XBox 720 es sein soll. Das ist doch eig. das lustige an Konsolen man brauch nur Strom, ein Fernseher, ein Kontroller und dann das Spiel. Wenn man ein Spiel nicht hat kann man es von einen Freund borgen. Die versauen einen so wirklich alles.
      Sony meinte letztens, als es per Livestream die Enthüllung der Ps4 (mehr oder weniger), das gebrauchte Spiele auf der Playstation 4 funktionieren werden. Das bedeutet für mich das die Ps4 keine Sperre drin haben wird. Demnach gehe ich einfach mal sehr stark davon aus, das Microsoft diese Sperre ebenfalls weglassen wird. Ansonsten fand ich, was über die Ps4 genannt wurde, ziemlich arm.. Ich weiß nicht, die Grafik okay, sie ist wirklich gut.. Was mich stört ist mal wieder der kack Controller, der zum einen nicht wirklich toll aussieht. Mal von der Hardware abgesehen (mir gefällt das was über die xBox gesagt wird besser.)

      Sony wird ja mit der neuen Playstation ebenfalls gebühren fürs online spielen einführen, was ich auf der einen Seite gut finde, weil somit alles wesentlich besser geschützt wird (vermute ich jetzt mal..). Auf der anderen Seite jedoch, ist es nun nicht anders wie bei der xBox 720, weswegen werde ich mir auch die xBox holen und nicht die Ps4. Ich fand schon immer die 360 Benutzerfreundlicher als die Playstation 3. Zudem war der Support dort um einiges besser und die Community ebenfalls..

      Was das mit dem Internet angeht, finde ich gar nicht schlimm, ich mag das sogar wenn man damit verbunden ist. Und außerdem wäre ich sowieso dann immer verbunden, auch wenn es keine Pflicht wäre. Aber bei der xBox 360 war doch teilweise auch Internet erforderlich.. Daher weiß ich nicht, wie man sich darüber aufregen kann :'D
      Wie dem auch sei, für mich bleibt die Playstation nen Kiddy-Verein xD

      @Drunken, aber wenn man deinen Post so durchliest, könnte man fast meinen das du das Indirekt gesagt hast, wegen dem antesten bevor man es kauft..
      Da ist ein Grund wieso ich mich aufrege, Konsolen entwickeln sich mehr und mehr zu PCs die mit einen HDMI Kabel an einen Fernseher angeschlossen werden und dann durch einen Funkadapter mit einen Kontroller bespielbar sind. Da braucht man so langsam keine Konsole mehr da kann holt man sich lieber einen besseren PC und spart sich das Geld für eine Konsole.

      Shukon schrieb:

      Jetzt wurde bekanntgegeben wie viel die Spiele "angeblich" kosten sollen für die Playstation 4. 79,99€ also um die 80€..
      bei der Präsentation hieß es aber, sie bleiben auf dem Niveau der aktuellen Generation
      Hier ruht der Account des alten Mannes. Sollte irgendwas an meinem Account verändert werden, oder auch nur ein Beitrag gelöscht, seil ich mich von der Decke ab und bewerfe alle mit Wattebällchen.
      Das heißt ja nichts. Könnten sich ja um entschieden haben.
      Laut einigen Infoquellen. Z.B mitunter Amazon werden schon einige Ps4 Titel aufgelistet 79,99€ z.b Diablo 3 was ja für die Ps4 und Ps3 raus kommen wird. Dies ist zwar nicht sicher, kann auch nen Platzhalter sein. Aber ausschließen würde ich es nicht.. Mich wundert nichts mehr xD.

      Sollte das der Fall sein, ist es mir eigentlich egal, solange die Xbox Spiele billiger sind *-*

      Shukon schrieb:

      Sollte das der Fall sein, ist es mir eigentlich egal, solange die Xbox Spiele billiger sind *-*
      wenn die neue Xbox keine Gebrauchspiele mehr akzepiert, wird dir das Lachen noch vergehen xD
      Hier ruht der Account des alten Mannes. Sollte irgendwas an meinem Account verändert werden, oder auch nur ein Beitrag gelöscht, seil ich mich von der Decke ab und bewerfe alle mit Wattebällchen.

      Shukon schrieb:

      Ein Pc kostet jedoch mehr als ne Konsole.. Und an nem Pc wird es teilweise schwierig sich dabei dann auch noch aufs Bett zu legen.. Eine Konsole ist halt bequemer..


      Naja eine neue Konsole kann bis zu 600€ kosten das ist jetzt vom teuersten ausgehend aber davon kann ich mir ein Pc kaufen das 8GB RAM hat i5 Prozessor und eine anständige Grafikkarte hat (Jetzt nicht Highend aber dennoch gut). Es gibt auch einen USB Adapter das einen erlaubt mit einen XBox oder Playstation Kontroller Spiele zu spielen, Kabellos! Damit könnte man ganz gemütlich auch auf dem Bett liegen. Bekanntlich sind PC Spiele billiger als Konsolen Spiele also würde man das Geld für den Adapter sich zurück erwirtschaften. Selbst wenn die Konsole "nur" 500€ kosten würde könnte ich mir noch immer einen guten PC holen das halt vielleicht anstatt 8GB RAM 4GB RAM hat was vollkommen ausreichend ist, und selbst wenn das einen stört könnte man auch nachrüsten.
      Die Gerüchteküche bei der XBox 720 brodelt ganz gewaltig...nahezu täglich kriegt man Meldungen, dass es keinen Onlinezwang, bzw. Gebrauchtspiel-Sperre gibt, dann heißt es, dass es das doch gibt. Am nächsten Tag kommt sagt man dann, dass es das doch nicht gibt... ^^ ich gehe zwar davon aus, dass es beides geben wird, aber schon krass, wie es da mit Gerüchten zugeht.
      "It's fine now. Why? Because I am here!"



      Markiert euch den 21. Mai, denn an dem Tag wird die neue XBox vorgestellt!
      Sollte sie allerdings eine Online-Pflicht vorweisen, so werde ich die Finger von ihr lassen.


      Ghost schrieb:


      Naja eine neue Konsole kann bis zu 600€ kosten das ist jetzt vom teuersten ausgehend aber davon kann ich mir ein Pc kaufen das 8GB RAM hat i5 Prozessor und eine anständige Grafikkarte hat (Jetzt nicht Highend aber dennoch gut). Es gibt auch einen USB Adapter das einen erlaubt mit einen XBox oder Playstation Kontroller Spiele zu spielen, Kabellos! Damit könnte man ganz gemütlich auch auf dem Bett liegen. Bekanntlich sind PC Spiele billiger als Konsolen Spiele also würde man das Geld für den Adapter sich zurück erwirtschaften. Selbst wenn die Konsole "nur" 500€ kosten würde könnte ich mir noch immer einen guten PC holen das halt vielleicht anstatt 8GB RAM 4GB RAM hat was vollkommen ausreichend ist, und selbst wenn das einen stört könnte man auch nachrüsten.


      Na ja die Werte einer Konsole mit einem PC zu vergleichen ist ziemlich unnötig, da:

      1. In einer Konsole optimierte Bestandteile verbaut werden.
      2. Die Hardware ist bei einer Konsole besser aufeinander abgestimmt. Deshalb kompensiert der PC viel mit mehr Leistung.
      3. Das Betriebssystem der Konsolen verschlingt weniger Ressourcen, als es beim PC der Fall ist.


      Wenn eine Konsole zu Beginn 500 Euro kostet, dann sollte man wissen, dass die Angabe nicht den tatsächlichen Wert angibt. Immerhin werden Spielekonsolen meist vom Unternehmen subventioniert.
      Das mit dem Online Zwang ist für mich im übrigen ein entscheidenter Punkt. Wenn nur eine der beiden einen Online Zwang hat, steht für mich der Gewinner dieses Duells schon fest. Da kann die mit dem Online Zwang vllt noch so viel besser sein, ich bin davon überzeugt das die Konsole ohne Online Zwang deutlich mehr verkauft wird. Haben beide nen Online Zwang, kann es aus meiner Sicht auch sein, das sogar beide zu Ladenhüten werden.
      Hier ruht der Account des alten Mannes. Sollte irgendwas an meinem Account verändert werden, oder auch nur ein Beitrag gelöscht, seil ich mich von der Decke ab und bewerfe alle mit Wattebällchen.

      Devilfish schrieb:

      Das mit dem Online Zwang ist für mich im übrigen ein entscheidenter Punkt. Wenn nur eine der beiden einen Online Zwang hat, steht für mich der Gewinner dieses Duells schon fest. Da kann die mit dem Online Zwang vllt noch so viel besser sein, ich bin davon überzeugt das die Konsole ohne Online Zwang deutlich mehr verkauft wird. Haben beide nen Online Zwang, kann es aus meiner Sicht auch sein, das sogar beide zu Ladenhüten werden.


      Da kann ich dir nur zustimmen Dev. Ich kaufe mir im Normalfall eine Konsole weil ich nicht möchte das es mit dem Internet verbunden, bzw. abhängig ist.

      Boulette schrieb:

      Die PS4 wird nachweislich keine haben. Generell gefällt mir Sonys neu eingeschlagener Weg ganz gut.


      wobei die Aussage damals auch etwas schwammig war und man auch immer wieder andere Meldungen hört. Aber sicher ist, denke ich, noch gar nichts. Allgemein würde ich mir ja ins Fäustchen lachen wenn die neue Xbox nen Online zwang hat und die PS4 nicht. Da ich mittlerweile sowieso ein Sony Fan geworden bin.

      Mir gehts aber wie Ghost. Ich könnte nicht mal ständig online sein, weil ich nichtmal Wlan hab und ich seh nicht ein, ständig das Kabel umzustecken
      Hier ruht der Account des alten Mannes. Sollte irgendwas an meinem Account verändert werden, oder auch nur ein Beitrag gelöscht, seil ich mich von der Decke ab und bewerfe alle mit Wattebällchen.